Thalasso ist Mee(h)r

Thalasso-Therapie und das Meer gehören zusammen. Auf Langeoog haben die vielfältigen Anwendungen und Therapien im, am und mit dem Meer eine lange Tradition. Langeoog hat im Jahr 2014 die Zertifizierung zum Thalasso-Nordseeheilbad erhalten. Denn die autofreie Nordseeinsel mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer bietet viele Arten der Thalasso-Therapie. Neben den klassischen Thalasso-Schlick- und -Algenbädern und -Massagen gibt es auch die mit regionalen Essenzen wie Sanddorn, Strandflieder oder Rosenblüten.

Das Sportstrand-Team trainiert beim vielfältigen Strandsport-Angebot oder beim Thalasso-Beachwalking, direkt in der Brandungszone. Aquafitness und Aquacycling im Meerwasser wirken wie ein Jungbrunnen für den Stoffwechsel und schonen die Muskulatur. Thalasso ist ein vielschichtiges Erlebnis, auf das es sich einzulassen lohnt. Die Insel ist der beste Ort, um zu entschleunigen und zu entspannen.

Spaziergänger und Nordic Walker können wählen zwischen vier Thalasso-Therapiewegen mit unterschiedlichen Anforderungen an Ausdauer und Reizwirkung.

PDF-Dokument Thalasso-Kurwege