Direkt zum Inhalt
Anreisekontrollen
Ab dem 01.04.2021 müssen folgende Nachweise bei der Anreise am Fahrkartenschalter in Bensersiel erbracht werden: Zweitwohnungseigentümer: Zweitwohnungssteuerbescheid von 2020 oder Bescheinigung der Inselgemeinde Langeoog
Berufstätige ohne rote LangeoogCard: schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers, dass der Fahrgast dort beschäftigt ist und den Auftrag bei dem Auftraggeber XY auf der Insel ausführt
Besucher und Verwandte (ohne personalisierte LangeoogCard) von Insulanern und Zweitwohnungseigentümern: schriftliche Bestätigung des Besuches seitens des Insulaners bzw. des Zweitwohnungseigentümers, der sich zur Zeit des Besuches in Langeoog aufhält.  Sämtliche Fahrgäste werden gebeten, sich (aufgrund des erhöhten Kontrollaufkommens) 45 Minuten vor der geplanten Abfahrt am Fähranleger in Bensersiel einzufinden. Hiervon ausgenommen sind Insulaner (mit blauer LangeoogCard) und Arbeitnehmer und Verwandte (mit roter LangeoogCard).
Unterkunft suchen
Unterkunft suchen
Veranstaltungen suchen
Veranstaltung suchen
Suche
Suche
Ihre Suche
ab heute
Wählen Sie den Zeitraum aus in dem Sie Veranstaltungen suchen möchten.
Die Insel

Das UNESCO-Weltnaturerbe-Wattenmeer
feiert Geburtstag

UNESCO-Weltnaturerbe Langeoog

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer - mit dieser Auszeichnung soll die einzigartige Bedeutung des Wattenmeeres in Bezug auf besondere geologische Prozesse, die ungezähmte Dynamik und das einzigartige Artenspektrum herausgestellt werden.
2019 findet das 10 Jährige Jubiläum des UNESCO-Weltnatuerbes Wattenmeer an der niederländisch-deutsch-dänischen Küste statt.

Um dies zu würdigen, finden unter dem Motto "Ein Wattenmeer: Unser Erbe. Unsere Zukunft" zahlreiche lokale, regionale und sogar grenzüberschreitende Veranstaltungen für Wattenmeer-Bewohner und -Besucher zwischen April und Oktober 2019 statt.

Ausführliche Informationen zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer finden Sie auf der Seite Weltnaturerbe Wattenmeer-Website.

 

 

10 Jahre UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer!
Herzlichen Glückwunsch
Das gehört auch zum Weltnaturerbe-Wattenmeer?
Vogelfreunde kommen auf Langeoog voll auf ihre Kosten.
Es gibt viele Aussichtspunkte. Eines haben alle gemeinsam: Den Weitblick.
Auf zwei Naturpfaden können Besucher die Insel auf eigene Faust erkunden.
Eine Wattwanderung ist viel mehr als nur eine Exkursion.