Direkt zum Inhalt
Unterkunft suchen
Unterkunft suchen ab heute 20
Veranstaltungen
Veranstaltung ab heute
Themen
Themen
Ihre Suche
20 ab heute
Anzahl der Gäste
Erwachsene
Kinder 0-12 Jahre
Ihre Suche
ab heute
In einer bestimmten Veranstaltungsart?
Inselguide

An- & Abreise

Ob mit dem Auto, der Bahn, dem Bus oder Flugzeug. So kommen Sie entspannt auf die Insel fürs Leben.
Fußabdrücke am Sandstrand
Erholung voraus

Die Überfahrt
mit der Fähre

An der Überfahrt mit einem Schiff führt kein Weg vorbei. Und das ist gut so. Denn der Urlaub beginnt bereits an Bord der Seebäderschiffe, die mehrmals täglich vom Fähranleger Bensersiel ablegen. 
Fähranleger in Bensersiel
Gleich geschafft: Abfahrt vom Fähranleger in Bensersiel

Jede Überfahrt kommt einer kleinen Kreuzfahrt gleich. Lang genug, um die Seefahrt zu genießen und sich die frische, salzhaltige Brise um die Nase wehen zu lassen. Kurz genug, um die Vorfreude auf das sich am Horizont abzeichnende Urlaubseiland mit jeder zurückgelegten Seemeile zu steigern.

Bäderschiff Langeoog I
Jede Überfahrt kommt einer kleinen Kreuzfahrt gleich.

Mit dem Auto zur Fähre nach Bensersiel

Die Adresse des Fähranlegers in Bensersiel lautet:

Schiffahrt Langeoog
Fährhaus Langeoog in Bensersiel
Am Hafen 20
26427 Bensersiel


Aus dem Rhein-Ruhrgebiet über die A 1 (Münster/Osnabrück) bis zum Autobahnkreuz Ahlhorner Heide. Weiter auf der A 29 bis zum Autobahnkreuz Wilhelmshaven, Abfahrt Jever/Wittmund/Ostfriesische Inseln. Von dort gut ausgeschildert bis zum Anleger in Bensersiel.

Oder über die A 31 Kreuz Bottrop bis Leer Nord, weiter auf der B 72 bis Aurich, weiter auf der B 210 bis Ogenbargen, von dort gut ausgeschildert bis zum Anleger in Bensersiel.

Von den nördlichen und östlichen Bundesländern über Hamburg oder Hannover bis Bremen/Kreuz Ahlhorner Heide, weiter auf der A29 bis zum Autobahkreuz Wilhelmshaven.

Von den südlichen Bundesländern über die Autobahnen A 7, A 45, A 61 oder A 3 in Richtung Ruhrgebiet oder Hannover entsprechend der vorherigen Beschreibung nach Bensersiel.

 

Wichtig: Langeoog ist autofrei. Autos können auf einem der bewachten Parkplätze oder Garagen in der Nähe des Anlegers gegen Gebühr abgestellt werden.

Mit der Bahn

Aus Süd-westlicher Richtung bieten sich meist Bahnverbindungen bis zur Stadt Norden an. Von dort geht es weiter mit dem Bus zum Fähranleger Bensersiel.

Wer aus den Richtungen Hamburg, Hannover, Osnabrück oder Berlin kommt, kann bis nach Esens fahren. Die Strecken werden von der Deutschen Bahn und der NordWestBahn (ab Bremen, Oldenburg, Osnabrück, Wilhelmshaven) bedient. Von Esens geht es per Bus zum Fähranleger Bensersiel.

Ausführliche Informationen:

www.bahn.de
www.nordwestbahn.de

Achtung: Zurzeit teilweise Schienenersatzverkehr wegen umfangreicher Bauarbeiten. Nähere Informationen hier:

Mit dem Bus von Bremen

Der Ostfriesland Express fährt vom Hauptbahnhof Bremen direkt bis zum Anleger nach Bensersiel.


Achtung: Der Bus fährt nur nach vorheriger Anmeldung.
Weitere Informationen gibt es hier: 

Ticket-Hotline: 04971 / 92580
www.ostfriesland-express.de

Mit dem Fernbus

Die zahlreichen Fernbusse fahren mittlerweile durch ganz Deutschland – darunter auch einige bis zum Anleger in Bensersiel, z. B. Flixbus

Weitere Informationen:
www.flixbus.de
www.fernbusse.de
www.edzards-reisen.de

Mit dem Flugzeug

Per Lufttaxi-Dienst von Harlesiel oder Norden-Norddeich in knapp 10 min., von Bremen in ca. 35 min. nach Langeoog.

Ausführliche Informationen:

Flugplatz Langeoog
Telefon: 04972 / 693-295

Von Ende März bis Ende Oktober täglich geöffnet von 9.00 - 13.00 und 15.00 - 19.00 Uhr (Ortszeit). Flüge in der übrigen Zeit nur auf Anfrage.

 

Flugplatz Norden-Norddeich
FLN Frisia-Luftverkehr GmbH Norddeich

Telefon: 04931 / 93329
Fax: 04931 / 933223

info@fln-norddeich.de
www.fln-norddeich.de

 

Insel-Tipp
Entspannter Anreisen
Nutzen Sie die Möglichkeit und bestellen Sie sich Ihre LangeoogCard bereits im Voraus.
So können Sie Ihre Urlaubszeit noch mehr genießen.
Von Bensersiel auf die Insel
Das Fährhaus Langeoog in Bensersiel
Fährhaus Langeoog - das Tor zur Insel
Fährhaus in Bensersiel
Das Tor zur Insel
Das Fährhaus Langeoog in Bensersiel ist Ausgangspunkt für die regelmäßig fahrende Fähre.
Das Fährhaus Langeoog in Bensersiel
Fährhaus Langeoog - das Tor zur Insel
Von Bensersiel auf die Insel
Der Hafen auf Langeoog
Der Hafen auf Langeoog
Hafen
Der Langeooger Hafen ist das wichtigste Verkehrsbindeglied der Insel
Der Langeooger Hafen ist das wichtigste Verkehrsbindeglied zwischen der Insel und dem Festland. Die Fähre bringt Sie regelmäßig rüber.
Der Hafen auf Langeoog
Der Hafen auf Langeoog
Von Bensersiel auf die Insel
Inselparkplätze GmbH
Das Auto stehen lassen
Da Langeoog autofrei ist, müssen Sie Ihr Auto zurücklassen. In der Nähe des Fähranlegers stehen Ihnen bewachte Parkplätze zur Verfügung.
Von Bensersiel auf die Insel
Autohaus janssen mit anliegender Tankstelle
Bei Autohaus Janssen in Esens bekommen Sie alles rund ums Auto
Autohaus Janssen
Autohaus janssen mit anliegender Tankstelle
Bei Autohaus Janssen in Esens bekommen Sie alles rund ums Auto
Von Bensersiel auf die Insel
Die Fähre bringt Sie autofrei auf die Insel
Autofrei mit der Fähre auf die Insel
Autogaragen Arians GmbH
Bewachte Parkplätze und Garagen
Bewachte Parkplätze und Garagen auf dem Festland in unmittelbarer Nähe zum Fähranleger Bensersiel.
Die Fähre bringt Sie autofrei auf die Insel
Autofrei mit der Fähre auf die Insel
Von Bensersiel auf die Insel
Gräfs Garagen
Serviceinformationen
zur Anreise
Blick durch Dünenweg auf Strand im Sonnenuntergang
Inselguide
Fährticket, Kurkarte, und mehr. Auch zum Vorbestellen nach Hause.
Lassen Sie ihr Auto in Bensersiel und genießen Sie die autofreie Zeit
Ich packe einen Koffer und nehme mit ...
Tideunabhängig auf die Insel.
Typisch Langeoog
Wilde Dünenlandschaften, blühende Weiden und weiter Sandstrand. 
Möven fliegen über den Strand
Sehen & Erleben
Erlebnisse, Aktivitäten, Orte, Angebote
Fußstapfen am Strand
Inselguide
Alles zum Planen und Orientieren
Preise des Tourismus-Service und der Schiffahrt Langeoog