Direkt zum Inhalt
Information für Fahrgäste
Aufgrund technischer Probleme kann unser großes Fahrgastschiff "LANGEOOG III" zurzeit leider nicht eingesetzt werden. Es wird in den nächsten Tagen daher zwangsläufig zu Verspätungen und längeren Wartezeiten kommen, auch beim Gepäck! Insbesondere bei der Abfahrt am kommenden Samstag, 16. Oktober 2021, 11:15 Uhr ab Langeoog. Wir sind bestrebt, die Fähre schnellstmöglich wieder einsatzbereit zu haben und bitten um Ihr Verständnis und Geduld. Für die 11:15 Uhr-Abfahrt werden am Samstag zusätzliche Abfahrten ab Bahnhof Langeoog angeboten: 10:15 Uhr, 10:45 Uhr und 11:30 Uhr. Alle Gäste, die die 11.15 Uhr-Fähre gebucht haben, können an der Tourist-Information im Haus der Insel oder im Inselbahnhof kostenfrei auf eine andere Abfahrt umbuchen (7:15 Uhr, 8:15 Uhr, 9:15 Uhr, 14:15 Uhr, 16:15 Uhr oder 17:15 Uhr). Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Unterkunft suchen
Unterkunft suchen
Veranstaltungen suchen
Veranstaltung suchen
Suche
Suche
Ihre Suche
ab heute
Wählen Sie den Zeitraum aus in dem Sie Veranstaltungen suchen möchten.

Widerruf

Widerrufsrecht auf www.langeoog.de: Ihre Rechte und Fristen.
Das Watt

Widerruf und Widerrufsfrist

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der Widerruf ist zu richten an:

Tourismus-Service Langeoog
Hauptstraße 28
26465 Langeoog
Telefon: 04972 / 693-0
Fax: 04972 / 693-116
E-Mail: info@langeoog.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.

Können Sie uns die empfangenen Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns soweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung der Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurück zu führen ist.

Tipp: Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40,00 € beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Waren werden nach Absprache bei Ihnen abgeholt (z. B. Strandkorb).

Langeoog-Prospekt 2021
Inselguide
Wir schicken Ihnen das Inselfeeling nach Hause