Direkt zum Inhalt
Anreisekontrollen
Ab dem 01.04.2021 müssen folgende Nachweise bei der Anreise am Fahrkartenschalter in Bensersiel erbracht werden: Zweitwohnungseigentümer: Zweitwohnungssteuerbescheid von 2020 oder Bescheinigung der Inselgemeinde Langeoog
Berufstätige ohne rote LangeoogCard: schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers, dass der Fahrgast dort beschäftigt ist und den Auftrag bei dem Auftraggeber XY auf der Insel ausführt
Besucher und Verwandte (ohne personalisierte LangeoogCard) von Insulanern und Zweitwohnungseigentümern: schriftliche Bestätigung des Besuches seitens des Insulaners bzw. des Zweitwohnungseigentümers, der sich zur Zeit des Besuches in Langeoog aufhält.  Sämtliche Fahrgäste werden gebeten, sich (aufgrund des erhöhten Kontrollaufkommens) 45 Minuten vor der geplanten Abfahrt am Fähranleger in Bensersiel einzufinden. Hiervon ausgenommen sind Insulaner (mit blauer LangeoogCard) und Arbeitnehmer und Verwandte (mit roter LangeoogCard).
Unterkunft suchen
Unterkunft suchen
Veranstaltungen suchen
Veranstaltung suchen
Suche
Suche
Ihre Suche
ab heute
Wählen Sie den Zeitraum aus in dem Sie Veranstaltungen suchen möchten.
Museum Heiraten Langeoog

Seemannshus

Das Heimatmuseum Seemannshus bietet Ihnen mit liebevollen Ausstellungsstücken und Details einen interessanten Einblick in die Geschichte Langeoogs.
Das Museum Seemannshus
Hier kann auch geheiratet werden: Das Seemannshus ist zugleich ein Standesamt.

Das erste Haus auf dem Grundstück wurde 1794 von Heinrich Lücken gebaut, 1990 wurde das Seemannshus zum Heimatmuseum. Seinen Namen trägt das Haus nach Familie Seemann, die ab 1888 hier lebte. Besuchen Sie das kleine Heimatmuseum um einen Einblick in viele liebevoll gestaltete Details der Langeooger Geschichte zu bekommen.

Seemannshus
Casper-Döring-Pad 3
26465
Langeoog
Öffnungszeiten März bis Oktober
Montag
geschlossen
Dienstag
14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch
14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen
Samstag
14.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag
14.00 bis 16.00 Uhr
Öffnungszeiten November bis Februar
Samstag
14.00 - 16.00 Uhr