Direkt zum Inhalt
Unterkunft suchen
Unterkunft suchen ab heute 20
Veranstaltungen
Veranstaltung ab heute
Themen
Themen
Ihre Suche
20 ab heute
Anzahl der Gäste
Erwachsene
Kinder 0-12 Jahre
Ihre Suche
ab heute
In einer bestimmten Veranstaltungsart?
Erlebnisse

Bei Regen nicht aufregen

Schlechtes Wetter? Gibt es auf Langeoog nicht. Dafür aber viel zu erleben.
Drinnen oder draußen

Fitnesskurs oder Friesennerz?

Selbst auf Langeoog scheint nicht ständig die Sonne. Manchmal herrscht echtes „Schietwetter“. Wer dann seinem Bewegungsdrang nachgehen will, dem bietet die Insel eine Menge Möglichkeiten.

Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, kann man sich natürlich mit Regenjacke, Schirm und Gummistiefeln ins Freie wagen. Wer stattdessen lieber im Trockenen bleibt, kann auf Langeoog Körper und Geist füttern. Beispielsweise mit individuellen Verwöhnpaketen, Wohlfühlprogrammen und Inselspezialitäten im Kur- und Wellness-Center.

Frau Pool des im Meerwasser-Erlebnisbades
Im Meerwasser-Freizeit- und Erlebnisbad erwartet Sie neben Whirlpool und Unterwassermassagedüsen auch eine 42 Meter lange Wasserrutsche.

Ebenfalls perfekt bei Regenwetter: ein Besuch im Meerwasser-Erlebnisbad oder im nahen Sportzentrum. Hier werden verschiedene Fitnesskurse angeboten. Wer statt seines Körpers lieber die eigenen Gehirnzellen fordern will: Die Vertrauensbibliotheken im Haus der Insel und im „Beiboot“ der Kirchengemeinde“ bieten Lesestoff für jedes Alter. Bücher für Kinder gibt es im Kinderspielhaus „Spöölstuv“.

Kinderspielhaus Spöölstuv
Die Spöölstuv bietet Spiel und Spaß bei Regenwetter
Menschen am herbstlichen Strand
Wer sich gut einpackt, kann Wind und Wetter bei einem Strandspaziergang trotzen.
Blick auf ein dramatisches Wolkengebilde
Auch bei Regen hat Langeoog seinen Reiz, getreu dem Motto: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung". Zum Aufwärmen geht es dann in eine Ausstellung, oder in ein gemütliches Café.
Ausstellungen

Langeoog
bildschön

Von Buddelschiff bis gute Stube – auf Langeoog gibt es einiges zu entdecken.
Fassade des Langeooger Seemannshus
Seemannshus: In den Museen der Insel ist Geschichte erlebbar.

In diversen Museen und Ausstellungen kann man in die bewegte Geschichte der Insel  eintauchen, z. B. im Schifffahrtsmuseum im „Haus der Insel“, im Museumsrettungsboot „Langeoog“ im Kurzentrum, im Seemannshus des Heimatvereins Langeoog oder in der Ausstellung im 1909 erbauten Wasserturm.

Blick ins Schiffahrtsmuseum langeoog
Inselgeschichten und Seemannsgarn gibt's im Schiffahrtsmuseum

Der besondere Tipp: Die Dauerausstellung „Müll im Meer“ von Project Blue Sea im „Haus der Insel“ direkt neben dem Schiffahrtsmuseum. Sie zeigt eindrucksvoll, welche Auswirkungen der Wohlstandsmüll auf die Weltmeere hat. Unbedingt hingehen! Wer selber kreativ und mit Pinsel und Farbe aktiv werden will: Es gibt viele verschiedene Kreativ- und Malkurse. Im Atelier am Meer, bei Inselmaler "Anselm" lernt man z.B. Aquarellmalerei.

Dauerausstellung „Müll im Meer“
Dauerausstellung „Müll im Meer“ von Project Blue Sea im „Haus der Insel“
KURSE & WORKSHOPS
Alle, die selber kreativ werden wollen ...

finden auf Langeoog ein breites Angebot an Kreativkursen

Marlies Eggers zeigt ein abstraktes Gemälde
Wer mag, kann unter Anleitung bei Marlies Eggers selber den Pinsel schwingen. In der Werkstatt der Spöölstuv finden Kreativ- und Malkurse für Kinder und Erwachsene statt.
Bei Schietwetter
Wellenbecken mit Rutsche im Freizeit- und Erlebnisbad
Wellenbecken mit Rutsche im Freizeit- und Erlebnisbad
Meerwasser-Erlebnisbad
Badespaß mit Whirlpool und einer 42 Meter langen Wasserrutsche
Im Meerwasser-Freizeit- und Erlebnisbad erwartet Sie neben Whirlpool und Traumgrotte auch eine 42 Meter lange Wasserrutsche.  
Wellenbecken mit Rutsche im Freizeit- und Erlebnisbad
Wellenbecken mit Rutsche im Freizeit- und Erlebnisbad
Bei Schietwetter
Das Museum Seemannshus
Hier kann auch geheiratet werden: Das Seemannshus ist zugleich ein Standesamt.
Seemannshus
Langeoogs Geschichte entdecken
Das Heimatmuseum Seemannshus bietet Ihnen mit liebevollen Ausstellungsstücken und Details einen interessanten Einblick in die Geschichte Langeoogs.
Das Museum Seemannshus
Hier kann auch geheiratet werden: Das Seemannshus ist zugleich ein Standesamt.
Bei Schietwetter
Frau wird am Kopf massiert
Entpannt im Urlaub mit einer wohltuenden Massage
Kur-und Wellness-Center
Anwendungen, Bäder und Aquakurse im Nordseewasser
Im Kur- und Wellness-Center mit angeschlossenem NordseeSPA erwarten Sie geschulte Therapeuten und Fachkräfte.
Frau wird am Kopf massiert
Entpannt im Urlaub mit einer wohltuenden Massage
Bei Schietwetter
Museumsrettungsboot «Langeoog»
Museumsrettungsboot «Langeoog»
Museumsrettungsboot
Das Seenotrettungsboot «Langeoog» liegt als Museumsboot vor Anker
Das ehemalige Seenotrettungsboot liegt als Museumsboot «Langeoog» zur Begehung vor Anker.
Museumsrettungsboot «Langeoog»
Museumsrettungsboot «Langeoog»
Bei Schietwetter
Eingangsbereich im Schiffahrtsmuseum
Aussergewöhnliche Exponate der Seefahrt
Schiffahrtsmuseum
Museum, Lego, Müll im Meer
Das Schiffahrtsmuseum Langeoog beiheimatet Austellungen über die Seefahrt, ein Nachbau der Insel aus Lego und die Dauerausstellung «Müll im Meer».
Eingangsbereich im Schiffahrtsmuseum
Aussergewöhnliche Exponate der Seefahrt
Bei Schietwetter
Die Spöölstuv auf Langeoog.
Die Spöölstuv mit dem beliebten Piratenschiff: Spiel und Spaß nicht nur für die Kinder.
Spöölstuv
Platz zum Toben und Spielen
Die Spöölstuv auf der Nordseeinsel Langeoog bietet Kindern mit ihren Eltern viel Platz zum Toben und Spielen.
Die Spöölstuv auf Langeoog.
Die Spöölstuv mit dem beliebten Piratenschiff: Spiel und Spaß nicht nur für die Kinder.
Bei Schietwetter
Sportzentrum
Das Zentrum des Sports auf Langeoog
Im Angebot sind Tennis (Indoor- oder Outdoor), Fußballbillard, I-Zone Zirkeltraining, Faszination Faszien oder Verweilen im Loungebereich.
Bei Schietwetter
Eingang zum Haus der Insel
Eingang zum Haus der Insel im Kurzentrum
Haus der Insel
Veranstaltungen, Ausstellungen und Freizeitangebote
Im Haus der Insel finden Sie Veranstaltungsräume, eine Lese-Lounge und verschiedene Ausstellungen, wie das Schiffahrtsmuseum.
Eingang zum Haus der Insel
Eingang zum Haus der Insel im Kurzentrum
Schietwetter?
ken Problem!
Im großen Wellenbecken fühlt man sich fast wie in der Nordseebrandung.
Er ist das unbestrittene Wahrzeichen Langeoogs: der Wasserturm
Ob drinnen oder draußen – Langeoog ist ein riesiger Spielplatz für Kinder.
Die frische, salzhaltige Meeresluft macht hungrig und durstig.
Die Insel
Typisch langeoog
An vielen Naturerlebnispunkten lassen sich Fauna und Flora entdecken.
Genießen Sie Langeoog mit allen Sinnen.